• Der Verein

    Trainingsstätte

    Ich fühle mich wie in einem Wohnzimmer. Alle sind nett, freundlich – hier ist es so richtig gemütlich.“ So oder ähnlich beschreiben viele junge Sportlerinnen das Leistungszentrum DALZ in Leonding. Wer als Außenstehender die Halle betritt, könnte meinen, in einer Galerie zu sein. Überall Farben, Bilder und große Zeichnungen – eine Kunst-Turnhalle im wahrsten Sinne des Wortes. Als Pferdestall 1855 erbaut, wurde die Ferdinand-Karl-Halle zu einem Pulvermagazin, einer Vielzweckhalle, einem Theater und einem Kindergarten, bis sie schließlich von Helmut Hödlmoser und den Helfern in 40 Jahren zum Turnzentrum mit einer Fläche von 500m2 umgebaut wurde. Kunst-Turnhalle mit höchster Funktionalität auf den Millimeter gebracht.